CURATOR übernimmt Asset Mandat in Bad Hersfeld

Bereits im ersten Quartal 2017 wurde im Rahmen eines share deals ein light industrial – Areal in der hessischen Kreisstadt Bad Hersfeld von Berliner Investoren erworben. Im Rahmen des Investment Managements hat die Curator für die technische Due Diligence und die Strukturierung der Ankauffinanzierung verantwortlich gezeichnet.

Der Eigentumsübergang der Liegenschaften auf circa 330.000 m² Grundstücksflächen und mit circa 90.000 m² Nutzfläche ist nunmehr abgeschlossen.

Die Curator wird hierfür nunmehr das Asset Management Mandat wahrnehmen und mit der Projektierung der unbebauten Grundstücksanteile beginnen.

Für den Erwerber war ebenso die Kanzlei von Boetticher Rechtsanwälte in den Standorten Berlin und München mit der legal DD betraut.

Zurück